HiTec Zang GmbH :: Excellence in Lab Scale Technology
HiTec Zang: Excellence In Lab Scale Technology

Kalorimetrieheizung / Kalibrierheizung

Die Kalibrierheizung wird bei der Durchführung kalorimetrischer Messungen an Laborreaktoren benötigt. Insbesondere für die Ermittlung der Wärmekapazität eines Stoffes im Rahmen der Wärmeflusskalorimetrie ist eine Kalibrierheizung hoher Präzision erforderlich, die Änderungen des Heizwiderstandes, z. B. durch Alterungs- und Temperatureinflüsse, ausregelt.

 

Die Heizleistung der folgenden Geräte kann stufenlos pro­grammgesteuert eingestellt werden. Sie dienen i.d.R. zur Kalibrierung eines Reaktionskalorimeters. U.a. können auch exotherme Reaktionen simuliert werden und das Zeitverhalten eines Kalorimeters überprüft werden. Die Heizpatrone ist in einem Glasstab mit Anschlusskabel untergebracht.

 

Kundenspezifische Ausführungen z. B. in Edelstahl für hohe Drücke sind möglich.

 

© 2001-2017 HiTec Zang GmbH
© 2001-2017 HiTec Zang GmbH  |  Impressum  |  Kontakt  |  Home