HiTec Zang GmbH :: Excellence in Lab Scale Technology
HiTec Zang: Excellence In Lab Scale Technology

Rückrufservice

www.hitec-zang.de :: PAT In Situ Analytik :: Particle Sizer

ParticleEye Particle Sizer

Der ParticleEye In-Situ Particle Sizer ermöglicht die Erkennung von geometrischen Partikeleigen­schaf­ten und deren Veränderungen unter Versuchs- und Produktionsbedingungen bereits während der Reaktion.

Die einzigartige dynamische Fokussierung erlaubt einen großen Messbereich von 0,5 bis 600 µm in Folge der kontinuierlichen Fokustiefenveränderung.
Mehrfachstreuungen werden dank der patentierten optomechanische Konstruktion der Sensoren nicht erfasst. Durch eine single mode Faser mit einem Durchmesser von nur 4 µm wird ein Laserstrahl in die Messsonde geleitet und durch eine spezielle Optik in das zu analysie­ren­de Produkt dynamisch fokussiert. 
Der dynamische Fokus ist der entscheidende Vorteil zur herkömmlichen Trübungsmessung und FBRM® (Registrierte Marke von Mettler-Toledo/Lasentec).

Eigenschaften

  • Hohe Genauigkeit
  • Kompakte Bauform
  • Robust
  • Optimaler PAT-Sensor
  • Hohe Auflösung 0,12µm

Möglichkeiten

  • In Situ Stabilitätskontrolle in der Produktion
  • Inline Produktionsüberwachung in Echtzeit
  • Online Qualitätssicherung zur Vermeidung von Laboranalysen
  • Optimierung der Feststoffqualität und –reinheit
  • Steigerung der Produktivität bei der Fromulierung von neuen Produkten
  • Qualitätssicherung 24h an 365 Tagen im Jahr
  • Einfachste Funktionskontrolle der PAT-Sensoren durch Einsatz von Retikeln
  • Gehobene Regelung

Anwendungen

  • Kristallisation
  • Fällung
  • Freisetzung
  • Fermentation
  • Homogenisierung
  • Polymerisation  
  • Agglomerationen von Partikelsystemen
  • Dispergierung
  • Granulierung
  • Auflösung
  • Flockulation
  • Optimierung von Mahlprozessen
  • Stabilitätsuntersuchungen an Dispersphasen­systemen

Vorteile

  • Alle Partikel werden gezählt und als Anzahl­verteilung, Längenverteilung, Oberflächen­verteilung oder Volumen­verteilung dargestellt
  • Höchste Selektivität und Sensitivität unter original-Produktionsbedingungen
  • Erhöhung der Sicherheit beim Scale Up und in der Produktion
  • Beschleunigte Produktent­wick­lung
  • Hohe Konzentrationen möglich, bis 40 Vol.%
  • Messzeiten von 1 – 300 sec
  • Temperaturen von -120°C bis  220°C möglich
  • Auch die Labor PAT-Sensoren sind im aus­geschalteten Zustand bis 165°C In Situ sterilisierbar

Sonden

Es stehen statische und dynamische 2D- und 3D- Sonden mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung.

18mm statische Sonde
18mm statische Sonde
8mm statische Sonde
8mm statische Sonde
18 mm 2D- und 3D-Sonde
18 mm 2D- und 3D-Sonde

Datenvisualisierung- und -präsentation

Die Datenauswertung kann auf der Grundlage der Partikelgrößenverteilung gemäß ISO 66141 erfol­gen.

Messdaten stehen in Form von Grafiken oder Tabel­len zur Verfügung. Es können bis zu fünf Vertei­lungs­diagramme gleichzei­tig dargestellt werden.
Die Darstellung kann als Summenkurve oder als Trenddiagramm erfolgen. Als Trenddaten können bis zu acht der Kenngrößen (d 01 bis d99) dargestellt werden. Durchgangsgröße nach DIN D0.1 bis D99.9, Countrate, Intensität, Fraktionsanteile, op­tional Analogsignale 0V bis 10V oder 4-20 mA. Beliebige statistische Momente von 0 bis 3 können verwendet werden.
Messbare Produkte
Über 6000 verschiedene Produkte wurden bereits gemessen. Profitieren auch Sie von den Erfahrun­gen unserer Produktspezialisten.
Gemessen werden können alle Partikel und Tropfen, die eine optische Rückreflexionseigen­schaft haben, von Aluminiumoxid bis Zuckerkristalle.

Technische Daten

Druck 3 bar, optional bis 64 bar
Messstofftemperatur 5...85°C, optional -120...20°C, 5° bis 125°C, -20..165°C, 5 bis 220°C
Messstoffberührte Teile Edelstahl 1.4571, schwefelfrei, optional Hastelloy C276, Hastelloy C2, Hastelloy C4, Saphirglas, Hifluor (FKM)® oder Kalrez, C22, Titan
Sondenlänge 260 mm, optional 350mm
Sondendurchmesser 8mm, 14mm, 18mm oder 25mm
Sonden Anschlusskabel 10m
Sondenfenster Saphirglas, Güteklasse MIL– PRF-1383B 10-5
Schutzart Sonde IP 68
Scannergeschwindigkeit 1 m/s, optional 2m/s
© 2001-2017 HiTec Zang GmbH
© 2001-2017 HiTec Zang GmbH  |  Impressum  |  Kontakt  |  Home