EcoLab™ - Parallelreaktorsysteme

EcoLab™ ist ein miniaturisiertes, vollautomatisierbares Laborreaktorsystem.

Das besondere an EcoLab™ ist das integrierte SolidState-Temperiersystem. Zum Heizen und Kühlen wird kein externer Thermostat mehr benötigt. Durch das neuartige Temperiersystem ist EcoLab™ besonders für Kristallisationsscreening-Versuche geeignet.

Die Doppelmantelgefäße mit einem Volumen von 50 ml bis 250 ml werden durch einen integrierten hängenden Magnetrührer gerührt ohne den Gefäßboden zu berühren. Dank der kompakten Bauweise und einem kleinen Footprint haben mehrere Systeme auf einem Labortisch oder in einem Laborabzug Platz.

EcoLab™ ist in vielfältigen Varianten von einer einzelnen, manuell bedienten Basiseinheit bis zu individuell konfigurierten vollautomatisierten Multireaktorsystemen lieferbar.

Durch die Verwendung der universellen LabVision®- Laborautomatisierungs-Softwaresuite sind vielfältige Anpassungen und Erweiterungen möglich, z. B. volumetrische und gravimetrische Dosiereinheiten oder die Integration spezieller Sensorik bis zum IR-Spektrometer.

Eigenschaften & Vorteile

  • Exakte Wiederholbarkeit der Experimente
  • Eliminierung von Engpässen durch Parallelbetrieb
  • 24-Stunden-, 7-Tage-Betrieb
  • Optimale Dokumentation und Protokollierung
  • Verkürzte „time-to-market“
  • Verbesserte Qualität
  • Kostenreduktion durch erhöhten Durchsatz
  • Kleiner Footprint
  • Integriertes Solid-State-Temperiersystem
  • Hochpräzise Temperaturregelung
  • Umfangreiche LabVision®-Steuerungssoftware
  • Unabhängige Steuerung aller Parameter der einzelnen Reaktoren
  • Vollständige Kontrolle über alle Parameter wie Dosierraten, Temperaturen, Druck, pH-Wert und Rührerdrehzahl
  • Modular, individuell anpassbar und ausbaufähig

Automatisierung

Automatisiert wird eine EcoLab™-Anordnung mit mehreren individuell parametrierbaren Einheiten mit dem modularen LabManager®-Laborautomatisierungsystem unter der bewährten LabVision®-Software.

Die Parallelreaktorsysteme beschränken trotz des hohen Automatisierungsgrades weder die Kreativität noch erfordert es einen Spezialisten für ihre Bedienung. Der Nutzer hat zu jedem Zeitpunkt die volle Kontrolle über alle Systemparameter.

Alle arbeitsaufwändigen Schritte von der Planung des Experiments bis zur Auswertung und Dokumentation der experimentellen Daten werden unterstützt oder vollständig automatisiert.

Zur Ablaufprogrammierung mit unübertroffener Einfachheit steht EasyBatch™ zur Verfügung. EasyBatch™ ermöglicht eine tabellenbasierte und selbstdokumentierende Programmierung auf problemlose Weise und ist intuitiv zu bedienen.

EasyBatch™ kann auch in Kombination mit manueller Fahrweise verwendet werden und stellt die Reproduzierbarkeit auf einfache Weise sicher.

Für alle zu beeinflussenden Parameter und Werte wie Mengen und Zeiten ist eine eigene Tabellenspalte vorgesehen. In der ersten Spalte steht der auszuführende Befehl. Im einfachsten Fall besteht ein Programm nur aus Setze- und Warte-Befehlen. Die Rezepturerstellung gelingt so ohne Programmierkenntnisse und mit minimalem Zeitaufwand.

Für komplexere Rezepturen steht die HiBatch™ Rezeptursteuerung nach NAMUR und IEC zur Verfügung. Hier können die Ablaufpläne durch die Kombination von Grundoperationen mit dem grafischen HiBatch™-Rezeptureditor in wenigen Minuten erstellt werden.

Ein Rezept kann mehreren Reaktoren gleichzeitig zugewiesen und individuell parametriert werden. Dadurch bleibt der Aufwand auch bei umfangreichen Parallelexperimenten minimal.

Die Versuche werden im elektronischen Laborjournal dokumentiert. Manuelle Bearbeitung der Daten ist nicht mehr erforderlich. Eine Hauptfehlerquelle fällt damit völlig weg. Die Laborjournale können mit HiLIMS™ verwaltet werden.

Abmessungen (BxHxT) 200 x 230 x 510 mm, Höhe 630 mm bei gravimetrischer Dosierung (optional)
Temperierbereich 2…70 °C Manteltemperatur
Reaktionsgefäße Doppelmantelreaktor mit 50…250 ml
Rührer Magnetrührer, hängend
Temperaturmessung Innentemperatur mit Pt100 Sensor, PTFE-ummantelt Manteltemperatur mit Pt100 Sensor
Weitere Sensorik* Trübungssonde, pH-Sonde, …
Bestellcode Beschreibung
VL-ECOLAB-BU EcoLab™-Grundmodul mit Temperiereinheit und Magnetrührer
VL-ECOLAB-E770-5L Temperiermedium EcoLab™ ECO770 (-7°C..70°C)
VL-ECOLAB-E770-10L Temperiermedium EcoLab™ ECO770 (-7°C..70°C)
VL-ECOLAB-RV50 EcoLab™ Reaktionsgefäß 50ml mit Doppelmantel
VL-ECOLAB-RV125 EcoLab™ Reaktionsgefäß 125ml mit Doppelmantel
VL-ECOLAB-SP001 Adhäsionsscheibe Ø70mm T=1,1mm
VL-ECOLAB-SP002 Kupplungsstecker EcoLab™ mit Schlauchtülle POM
VL-ECOLAB-SP003 Kupplungsdose EcoLab™ mit Schlauchtülle POM
VL-ECOLAB-SP004 Temperierschlauch EcoLab™ Vorlauf
VL-ECOLAB-SP005 Temperierschlauch EcoLab™ Rücklauf