PhaDec-x™-Phasengrenzdetektor

Das HiTec Zang PhaDec-x™ ist ein robustes und kostengünstiges Detektorsystem zur Erkennung von Phasengrenzen. PhaDec-x™ wird vor allem zur automatischen Trennung und getrennten Abfüllung flüssiger Phasen aus Reaktoren oder Auffanggefäßen eingesetzt, zum Beispiel nach Reaktionen mit Phasentransferkatalyse, nach azeotropen Destillationen oder nach Extraktionen.

Vorteile des PhaDec-x™ Phasengrenzdetektors

  • Robust und kostengünstig
  • In jedes System integrierbar
  • Universell für alle Fluidphasen – auch bei undurchsichtigen oder nicht leitenden Fluiden
  • Druckfest und chemisch beständig
  • Auch als Temperatursensor verwendbar
  • Inerte Materialien: Glas, Edelstahl, Hastelloy, PEEK, PTFE

PhaDec-x™ nutzt die unterschiedliche Wärmeleitfähigkeit der Phasen zur Erkennung der Grenzfläche. Somit ist die Anwendung von PhaDec™ nicht auf durchsichtige oder leitfähige Fluide beschränkt.

Als Sensor wird ein spezieller Widerstandsfühler verwendet, der gleichzeitig zur Temperaturmessung verwendet werden kann.

PhaDec-x™ arbeitet mit fast jedem Fluid, gleich ob Flüssigkeit oder Gas, leitend oder nichtleitend, durchsichtig oder undurchsichtig. Solange eine klare Phasengrenze vorhanden ist, liefert PhaDec-x™ auswertbare Signale.

Die Reaktionszeit des PhaDec-x™ hängt von der Art des verwendeten Sensors ab. Sensoren mit Metallmantel und kleinen Außendurchmessern reagieren an schnellsten. Wir empfehlen für schnelles Ansprechen einen Außendurchmesser bis 3 mm. Aber auch mit PTFE-ummantelten Sensoren mit 6 mm Außendurchmesser kann erfolgreich detektiert werden.

PhaDec-x™ ist somit universell zur Erkennung von Phasengrenzen flüssig/flüssig und flüssig/gasförmig geeignet.

Die Stand-Alone-Version PhaDec-x™ wird per Teach-In an die verwendeten Fluide angepasst. Der aktive (24 V) und der passive Schaltausgang (Open Collector) schalten, wenn ein Phasenwechsel detektiert wird.

Haupteinsatzgebiete

  • Extraktion
  • Extraktivdestillation
  • Azeotrope Destillation
  • Phasentransferkatalyse

Sonstige Einsatzgebiete

  • Füllstandswächter
  • Flusswächter
  • Auslaufmelder
Ausgänge 0/24 V für Magnetventil oder Hilfsschütz (max. 500 mA), Status (Open Collector), opt. RS-232
Kabellänge 200 cm (Änderungen möglich)
Umgebungstemperatur -20…+70 °C
Andere Durchmesser auf Anfrage.
Produktcode Beschreibung
IL-PHADEC-X PhaDec-x™-Stand-Alone-System zur Detektion von Phasengrenzen
IL-PHADEC-SE PhaDec-x™-Sensorelement im Edelstahlrohr, Durchmesser 2 mm
IL-PHADEC-PTFE PhaDec-x™-Sensorelement im PTFE-Rohr, Durchmesser 6 mm