LabVision® - RI-Verfahrensfließbilder

Das RI-CAD™-Softwaremodul für LabVision® ist weitestgehend identisch mit der Stand-Alone-Version RI-CAD™ (siehe RI-CAD™).

Das mit dem Designer verknüpfte RI-CAD™-Softwaremodul wurde speziell zum Zeichnen von RI-Fließbildern entwickelt und enthält eine EN ISO 10628 Bibliothek. Es dient zum Zeichnen des statischen Hintergrundbildes von Anzeige- und Bedienbildern. Desweiteren können dynamische Bildkomponenten (Wechselbilder) für den Designer erstellt werden.

Es kann aber auch bereits sinnvoll im Planungsstadium zum normgerechten Zeichnen der Anlage eingesetzt werden.

Den Bibliothekselementen sind Zusatzinformationen angehängt, die beliebig z. B. durch Lieferanten- oder Wartungsinformationen ergänzt werden können.

Bestellcode Beschreibung
SL-RIEDIT RI-CAD™ für LabVision®
SL-RIEDITL RI-CAD™ light für LabVision®, beschränkt auf ein Arbeitsblatt mit 120 Grafikobjekten